Vertrauen ist die Basis – nicht nur beim Führen auf Distanz

von | 25. Juni 2020

Vertrauen? – Endlich wieder mehr Präsenz-Büro: Immer mehr Mitarbeiter kehren an die originären Schreibtische zurück. Der erneute Lockdown in Gütersloh und Warendorf, sowie die “Androhung” einer zweiten Infektionswelle lassen die Frage aufkommen, ob das auf Dauer ist. Außerdem wollen viele Mitarbeiter gar nicht zurück und würden lieber im Home Office bleiben. Dieses Arbeitsmodell wird, zumindest zeitweise, zur Normalität werden. Sind Sie darauf vorbereitet?

 

Vertrauen ist die Basis

Oft fragen wir nach dem Ideal einer Führungskraft und beschreiben, wie die Führungskraft sein soll und welche Kompetenzen sie haben muss, um erfolgreich zu führen. Aber wie kann es sein, dass unter diesen Gesichtspunkten Führungskräfte richtig schlecht sind, aber dennoch in ihrem Team ein gutes Betriebsklima und eine hohe Motivation haben? Und wie kann es sein, dass andere (fast) alles richtig machen, dennoch aber ein schlechtes Betriebsklima haben und sich über miserable Motivation der Mitarbeiter beklagen?

 

Marcus Hein

Marcus Hein

Autor dieses Beitrags

Der Autor dieses Beitrags ist Experte für Neurologische Führung sowie Trainer und Coach für New Leadership. Er hat über 30 Jahre Führungserfahrung und begleitet Unternehmen und Führungskräfte, gehirngerecht zu führen und überdurchschnittliche Erfolge zu generieren

eTraining - Remote Leadership - Orts- und zeitunabhängig Führungskompetenz entwickeln

Weitere Impuls-Beiträge …

Hast Du Fragen?

  • Schreibe Deine Frage hier unten in den Kommentar oder
  • schreibe mir eine eMail unter info@marcus-hein.de.

Teile in den Kommentaren gerne auch Deine persönlichen Erfahrungen mit diesem Thema.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken